Aktuelle Ausstellung

Aktuelle Ausstellung

Zwischen Moderne und Tradition

Architektur nach 1945 in der Region Maloja. Ein Augenschein.

Vernissage

Die Veranstaltung wird aus aktuellem Anlass auf den Sommer 2022 verschoben!!! Anstelle der, für den 15. Dezember 2021 geplanten Vernissage gewähren wir am 15. Dezember von 17.00 bis 20.00 Uhr freien Eintritt. Es gilt Zertifikats- und Maskenpflicht!

16. Dezember 2021 bis 3. April 2022
23. Juni 2022 bis 23. Oktober 2022

Öffnungszeiten: Mi bis So, jeweils 15.00 – 18.00 Uhr

Eintritt: Fr. 5.–

Mit der Ausstellung «Zwischen Moderne und Tradition. Architektur nach 1945 in der Region Maloja. Ein Augenschein.» schliesst La Tuor eine Trilogie, angefangen mit «Die vergessene Moderne» (2015/16) und «Seenlandschaft – Landschaft sehen» (2019/20).

Die Region Maloja hat sich seit 1945 stark verändert. In diesen gut 75 Jahren wurde in der Region mehr gebaut als – zusammengerechnet – je zuvor. Die grössten baulichen Veränderungen spielten sich in den «Ballungszentren» ab. Wir denken an St. Moritz, Samedan oder Pontresina. Die Ausstellung widmet sich dieser Bauproduktion, sucht Exponenten und wirft dabei einen Blick auf den nationalen und internationalen Kontext.

Entstanden ist eine Ausstellung nicht nur für Fachleute, sondern ein allgemeiner, erster Überblick. Ein Augenschein eben.

Begleitveranstaltungen

Für den Sommer sind diverse Begleitveranstaltungen geplant, unter anderem eine Kooperation mit Open Doors Engadin (25. und 26. Juni 2022).
Nähere Informationen folgen.