Archiv Sonderausstellungen

PostAlpin

Ausstellung, 1. Juli bis 15. Oktober 2017

> PostAlpin

Zu Gast in der La Tuor:

Der zweite Blick

Fotografische Nachlese zur Ski WM 2017 in St.Moritz von Lois Hechenblaikner

Ort: La Tuor, Samedan
Eintritt: CHF 5.–
Öffnungszeiten: Mi bis So, jeweils 15.00 – 18.00 Uhr

La Tuor konnte den renommierten österreichischen Fotografen Lois Hechen- blaikner – in der Schweiz spätestens seit seiner fulminanten Ausstellung im Alpinen Museum in Bern 2012/2013 bekannt – dafür gewinnen, die Ski WM 2017 in St.Moritz fotografisch zu begleiten.

> Der zweite Blick

Die vergessene Moderne im Oberengadin

Sonderausstellung, 18. Dezember 2015 bis 27. März 2016 sowie 2. Juli bis 16. Oktober 2016

> Die vergessene Moderne im Oberengadin

Die vergessene Moderne im Oberengadin

Sonderausstellung, 2. Juli bis 16. Oktober 2016

> Die vergessene Moderne im Oberengadin

Sonderausstellung, Venissage, 27. August 2014

Ort: La Tuor, Samedan
Eintritt: CHF 5.–
Öffnungszeiten: Mi bis So, jeweils 15.00 – 18.00 Uhr

Ausstellung «Ein Turm macht Schule» im Rahmen des laufenden Projekts «Wissenschaft im Turm - ein Turm schafft Wissen!»

> Ausstellung «Ein Turm macht Schule» im Rahmen des laufenden Projekts Wissenschaft im Turm - ein Turm schafft Wissen!

Zu Gast in der La Tuor:

Architekturfotografie von Ralph Feiner

Neues Bauen in Südbünden, zu sehen vom Freitag, 31. Januar bis Sonntag, 27. April 2014

Ort: La Tuor, Samedan
Eintritt: CHF 5.–
Öffnungszeiten: Mi bis So, jeweils 15.00 – 18.00 Uhr

Der Architekturfotograf Ralph Feiner hat mit seinen Fotos den Blick auf die Bündner Architektur der vergangenen Jahre entscheidend mitgeprägt.

> Architekturfotografie von Ralph Feiner

Zu Gast in der La Tuor:

Bergeller Töpferkunst

Die Ton- und Porzellanwelt von Irma Siegwart, vom 18. Dezember bis 26. Januar

Ort: La Tuor, Samedan
Eintritt: CHF 5.–
Öffnungszeiten: Mi bis So, jeweils 15.00 – 18.00 Uhr

Bei Irma Siegwart ist alles von Hand gemacht, und in Formen und Farben 

> Bergeller Töpferkunst

Zu Gast in der La Tuor:

Letzte Jäger, erste Hirten

Hochalpine Archäologie in der Silvretta vom 11. September bis 27. Oktober 2013

Ort: La Tuor, Samedan
Eintritt: CHF 5.–
Öffnungszeiten: Mi bis So, jeweils 15.00 – 18.00 Uhr

Seit Jahrtausenden leben in den heimischen Alpen Menschen und ringen in harter Arbeit der Natur ihr tägliches Brot ab. Saftige Wiesen, grasendes Alpvieh, würziger Bergkäse – viele Elemente der alpinen Volkskultur sind bereits vor langer Zeit entstanden.

> Letzte Jäger, erste Hirten

Zu Gast in der La Tuor:

Die Engadiner Tracht – Ein Kleid fürs Leben

Vom 28. August bis 8. September 2013 wird La Tuor zum Nähatelier von Ladina Stecher.

Ort: La Tuor, Samedan
Eintritt: CHF 5.–
Öffnungszeiten: Mi bis So, jeweils 15.00 – 18.00 Uhr
Stickerinnen an der Arbeit:
Di, 27. August, 20.00 – 21.30 Uhr, mit Jodelchörli, Alphorn, Apéro
Mi, 28. August, 15.00 – 17.00 Uhr
Do, 29. August, 15.00 – 17.00 Uhr
Sa, 31. August, 10.00 – 11.00 Uhr
So, 1. September, 15.00 – 17.00 Uhr
Do, 5. September, 15.00 – 17.00 Uhr
So, 8. September, 15.00 – 17.00 Uhr

Hohlsaum, Kreuzstiche, geklöppelte Spitzen, Plattstickerei, Nadel-

> Die Engadiner Tracht – Ein Kleid fürs Leben

Zu Gast in der La Tuor:

50 Jahre Tibeterinnen / Tibeter in Samedan

Donnerstag, 25. Juli bis Sonntag, 25. August 2013

Ort: La Tuor, Samedan
Eintritt: CHF 5.– 
Öffnungszeiten: Mi bis So, jeweils 15.00 – 18.00 Uhr
Führungen: Auf Anfrage: +41 81 851 00 60 oder +41 78 629 23 69 

La Tuor blickt heute 50 Jahre zurück und erzählt mit Filmen und dokumentarischen 

> 50 Jahre Tibeterinnen / Tibeter in Samedan

Zu Gast in der La Tuor:

Lorenzo Buzzetti

Sgrafits in Engiadin’Ota

Ort: La Tuor, Samedan
Vernissage: Sonntag, 16. Juni 2013, ab 17.00 Uhr mit Führung und Apéro.
Führungen: 21. Juni und 5. Juli 2013, jeweils um 19.00 Uhr mit Apéro.
Informationen: Telefon +41 81 852 18 03
Eintritt: CHF 5.– 

Formen, Muster und Farben für Sgraffiti hat der Samedner Lorenzo Buzzetti in seinen Genen gespeichert, denn schon seit fünf Generationen betreiben die Buzzettis, die aus der Region Chiavenna ins Engadin einwanderten, ein Geschäft für Sgraffito- und Dekorationsmalerei.

> Lorenzo Buzzetti

Zu Gast in der La Tuor:

Werkschau verlängert
bis 18. März.

Die Handschuhmanufaktur UNA

Ausstellung: 18. Februar bis 18. März 2012
Öffnungszeiten: Mi bis So von 15.00 bis 18.00 Uhr
Information: T +41 81 852 18 03
Eintritt: CHF 5.– | € 5.–

Die Handschuhe aus der Engadiner Manufaktur UNA, Ardez, werden aus edlen Materialien in Handarbeit hergestellt. Ziegenleder, Fuchsfell, Nappaleder, geklöppelte Spitze, Seidenrepsbänder und Zitate des persischenDichters Hafis machen aus jedem Handschuhpaar ein bezahlbares Unikat. Helen von Albertini, Designerin, präsentiert in La Tuor ihre «Liebeserklärung an die Hand».

> Liebeserklärung an die Hand

Erste Sonderausstellung vom 1. Juni bis 2. September 2011:

Der nicht mehr gebrauchte Stall

Ein Augenschein in Vorarlberg, Südtirol und Graubünden. Die Landwirtschaft in den Alpen ist dramatisch verändert worden. Der Stall bildet den Wandel ab und begleitet ihn. Verfall, Umnutzung, Neubau verändern die Orts-, Siedlungs- und Landschaftsbilder.

> Der nicht mehr gebrauchte Stall